Warenkorb 0

Entenbrust in "Honig-Balsamico"

Zutaten (für 4 Personen):

 

3 Entenbrustfilets
150g Schalotten
1 Glas Entenfond
Balsamicoessig
2 TL Honig
etwas Speisestärke
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung: 

 

Den Backofen auf 80°C vorheizen. Die Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden, anschließend die Entenbrust in einer beschichteten Bratpfanne zunächst auf der Hautseite und anschließend auf der Fleischseite scharf anbraten. Von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern. Anschließend die Entenbrust in einer Auflaufform mit der Haut nach oben in den Backofen geben, ca. 1,5 Std. backen. 

In der Zwischenzeit die Schalotten schälen, halbieren und im Bratensaft goldgelb backen, 2 TL Honog dazu geben und mit dem Entenfond ablöschen. Etwa 30 Minuten köcheln lassen, mit etwas Speisestärke binden und mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken. 
Danach die Entenbrust aus dem Ofen nehmen, den Bratensaft mit in die Sauce geben und das Fleisch in Alufolie ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Danach die Entenbrust zurück in die Form geben und etwa 10-15 Minuten mit der Hautseite nach oben im Backofengrill backen.

 Hier gehts zur Französischen Barabarieente

Wir wünschen Guten Appetit.